OO-CC Home 0436

Herzlich Willkommen


 

Auf diesen Seiten erfahrt Ihr einiges über mein Hobby Motorradfahren. Diese Webseite ist für den Gebrauch mit Smartphones und Tablets optimiert. Die Desktop-Version ist immer aktueller und bietet wesentlich mehr und ausführlichere Informationen.


Weihnachten 2017 - Ein besonderes Geschenk

Mein Enkel Joshua ist immer für eine Überraschung gut. So hatte er in diesem Jahr eine super Idee für ein Weihnachtsgeschenk. Ein ganz spezielles Blechschild für den Opa. Ich habe mich natürlich riesig gefreut. Es bekommt einen besonderen Ehrenplatz unter meinem Bike-Port!

 

1. Oktober 2017 - Marokkotour 2018 gebucht

Marokko wir kommen ! Habe Nägel mit Köpfen gemacht. Während der Grande Alpes Tour im August haben wir mit vielen Bikern über die von R&E angebotenen Touren gesprochen. Es kristalisierten sich die Nordkaptour, Schottland, Jakobsweg, Griechenland und Marokko als Highlights heraus. Die Marokko-Tour stand dabei immer ganz oben auf der Rangliste. So habe ich mich mit Klappi bereits Anfang September für diese Tour vorangemeldet. Vorgestern kam dann die Reisebestätigung. Wir fahren vom 9.-27. April 2018 nach Marokko. Gut daß wir uns vorangemeldet haben - die Tour ist bereits ausgebucht.

1. September 2017 - Wörmlitzbikertour beendet

Die Tour vom 24. bis 31. August mit den Wörmlitzbikern in die Alpen ist zu Ende. Alle sind wieder wohlbehalten und ohne Schaden am Bike zu Hause angekommen. Es ging durch die Alpenländer Österreich, Italien, Schweiz sowie am letzten Tag noch nach Tschechien. Alpen - Satt kann man ohne zu übertreiben behaupten. Ich weis nicht über wie viele Pässe wir gefahren sind. Hightlight war sicherlich das Stilfser Joch, die Ötztaler Gletscherstraße sowie der wahnsinnige Gavia-Pass. Ich muß erstmal alle Eindrücke sortieren. Dann die unzähligen Bilder und Videos sichten, die wir gemacht haben. Ich hoffe, daß im Laufe des Oktobers dann der Reisebericht sowie das Tourvideo fertig sind.

10. August 2017 - Grandes Alpes Tour beendet

Am gestrigen Mittwoch bin ich nach der Seealpentour wieder zu Hause eingetroffen. Eine grandiose Tour liegt hinter mir. Näheres wie immer im Tourbericht, der gerade angefangen wurde. Schaut ruhig schon mal rein. Viele Grüße an alle Biker aus der blauen Gruppe. Es war eine super Tour, die ich mit Euch erleben durfte. Ich hoffe Ihr seid alle wieder gut zu Hause angekommnen.

Juni 2017 - Enkeltour um München

Die langversprochene Tour mit meinem Enkel Joshua steht an. Habe Ihm noch eine passende Kombie spendiert. Pfingstmontag Start in Halle und in knapp 4 Stunden rolle ich in München vor. In Nürnberg übestehen die neuen Dane-Sachen einem heftigem Regenguss mit Bravour. Es folgen einige herrliche Touren mit dem Enkel in bayrischen Gefilden. Rund um den Starnberger See - Ins Sudelfeld - Kloster Andechs - Rund um den Ammersee ! J oshua und mir hat es riesen Spaß gemacht. Ich staune immer mehr wie erwachsen er mitlerweile schon ist. Bilder und kurze Berichte findest Du im Tourbook der Desktop-Version. Im nächste Jahr ist schon eine Woche Ostsee-Tour während der Pfingstferien geplant. Und mit 18 will der Enkel sich natürlich ein eigenes Motorrad kaufen ! Aber einen richtigen Flitzer meint er. Schaun wir mal ! Vielleicht gehen wir ja in 8 Jahren gemeinsam auf Tour!

2. Dezember 2016 - Neues (gebrauchtes) Bike gekauft

Lange habe ich überlegt, ob ich mir nochmal ein neues Bike zulege. Wenn dann sollte es eine Maschine aus der bayerischen Motorradschmiede sein. Neu kaum bezahlbar - aber evtl. gibt's ja mal was ordentlich Gebrauchtes. Als ich am 19. November aus Merseburg kommend bei meinem YAM-Händler in Halle-Ammendorf vorbeifahre, steht dort vor dem Haus eine superschicke "Bi-Em-Dabbelju-Geh-Es" in Gelb-Schwarz, die meine Blicke auf sich zieht. Wenige Tage später bin noch mal in der Gegend und halte einfach mal an. Fragen koscht ja bekanntlich nix ! Von der Gelb-Schwarzen ist nix mehr zu sehen. Dafür steht eine Weiß-Schwarze Adventure dort. Der Chef meint, die sei leider schon verkauft - Mist ! Aber man habe noch die Gelb-Schwarze - ebenfalls eine Adventure aus dem Jahre 2012 - also eine der letzten luftgekühlten. Die hat 38 TKM auf dem Zeiger und sei noch zu haben. Ist eine Vollstattung inkl. Koffer und Topcase in Top-Zustand - was die anschließende Besichtigung bestätigt. Genau das habe ich doch gesucht. Der Chef überschlägt kurz den Rücknahmepreis für meine Tenere und schickt mich mit Hausaufgaben nach Hause. Da ist zunächst Heike nach Ihrer Meinung zu fragen. Sie ist "Not amused" aber ach anfänglichen Kopfschütteln willigt Sie dann doch ein. So holt der Händler am nächsten Tag meine Tenere in die Werkstatt zum Check. Ich fahre am Mittwoch noch mal hin und wir werden uns handelseinig.

10. September 2016 - Tourbericht Schweden Online

Der Bericht über die kleine Schwedentour ist nun auch fertig gestellt. Auch ein Videozusammenschnitt dieser wirklich schönen Tour könnt Ihr in der Video-Gallerie anschauen. Beides zunächst nur auf der Desktop-Version.

6. August 2016 - Opa auf Schwedentour

Gestern zu meiner Schwester nach Kleinmüritz an der Ostsee gefahren. Habe eine Route über die A14 - B189 - A19 gewählt. Heute dann weiter mit der Fähre von Rostock nach Gedser und über Landsstraßen nach Kopenhagen. Dort über die Öhresundbrücke nach Malmö und weiter zum ersten Ziel in Lund. Erste Bilder gibt es beim Opa-TV auf der Desktop-Version!

12. Juni 2016 - Olafs Sardinien-Film Online

Ich habe die Filmchen von Bernd und mir zu einem Film zusammengeschnitten und in der Video-Gallerie veröffentlicht. Der Reisebericht zur Sardinientour ist ebenfalls fertig. Gruppenmitglieder die die Orginalfilme in Full-HD + Bilder von mir haben möchten, schicken mir bitte eine SD-Karte mit 16 GB Kapazität sowie einen frankierten Rückumschlag. Falls eigene Bilder oder Filmchen vorhanden sind, bitte vorher auf die Karte spielen. Anschrift siehe Impressum. Gruß Olaf !

9. Juni 2016 - Larrys Sardinien-Film Online

Gruß an alle Mitglieder der blauen Sardinien-Gruppe von Opa Olaf ! Ich habe heute den Sardinien-Film unseres Guides Larry in ein kleineres Format umgewandelt und in der Video-Gallerie Online gestellt. Die Filmchen von Bernd und mir muß ich erst noch sortieren und schneiden, dann gibt es auch davon etwas zu sehen. In der Rubrik Touren sind die ersten 4 Tage des Tourberichtes inkl. Bilder auch Online.

31. Mai 2016 - Zurück aus Sardinien

Die eigentliche Sardinientour ist passee. Bin wieder bei der Tochter in Waldshut-Tiengen. Die Tour selbst war ein voller Erfolg. Super Truppe - super Guide - super Kurven - super Landschaft - super Unterkunft - super Verpflegung ! Macht Spaß auf mehr. Kurzbericht im Trackbook der Desktop-Version - Reisebericht auch dort.

10. Mai 2016 - Kurztrip Süßer See

Nach einer Woche Türkei-Urlaub wartet das Bike förmlich drauf bewegt zu werden. So schwinge ich mich kurzer Hand gegen 13:30 Uhr auf die Maschine und drehe ein kleine Runde über Teutschenthal-Wansleben(am See)-Seeburg-Höhnstedt ! Bei prima Sonnenschein teste ich noch mal die Action-Cam für die Fahrt nach Sardinien in 14 Tagen. Eine kleines Video findet Ihr in der Video-Gallerie.

24. April 2016 - Fahrsicherheitstraining ADAC

Am gestrigen Sonntag stand mal wieder ein Besuch beim ADAC an. Motorrad-Intensiv-Training für 4 Wörmlitzbiker war angesagt. Einen kurzen Bericht und Bilder gibts auf der Desktopversion dieser Seite unter Extras / Fahrsicherheitstraing sowie ein Videozusammenschnitt unter Extras / Video-Gallerie.

22. Februar 2016 - Tour 2016 festgezurrt

Die Wochentour für 2016 steht. Es geht vom 22. bis 29. Mai nach Sardinien. Diesmal wieder alles neu - fahre mit einem Veranstalter für Motorradtouren. Drei Wörmilitzbiker wollen im November mit den Frauen nach Florida, worauf ich keine Lust habe. Nach einiger Suche bin ich bei einem Reiseunternehmen aus St. Wendel fündig geworden. Bin gespannt und freue mich auf die neuen Erfahrungen. Vorher und hinterher mache ich Station bei meinen Töchtern in Waldshut-Tiengen und München.

27. Dezember 2015 - Jahreswende 2016 / Tour 2016

Allen bekannten Bikern wünsche ich hiermit einen guten Rutsch sowie schöne und unfallfreie Touren im kommenden Jahr. Persönlich mach ich mir die ersten Gedanken über die 2016-er Tour. Drei Möglichkeiten habe ich aktuell ins Auge gefasst. Sardinien - Korsika - Pyrenäen. Welche es dann werden wird - schaun wir mal. Vielleicht hat ja jemand Lust mitzukommen - dann bitte melden.

07. Oktober 2015 - Tourbericht WAW Online

Den 2015'er Tourbericht Wild Atlantic Way findest Du in der Rubrik Touren.

3. Oktober 2015 - Persönlicher Saisonabschluß

Am 3.10.2015 fand meine persönliche Saisonabschlußtour statt. Du findest einen kurzen Bericht in der Rubrik Extras / Kurztrips.

20. September 2015 - Tour Wörmlitz-Jungbiker

Am 20.9.2015 haben wir eine schöne Tour mit den 2 Jungbikern Maurice und Tobi unternommen. Näheres in der Rubrik Extras / Kurztrips.

8. April 2015 - TÜF und Hinterreifen sind fällig

Schon wieder sind 2 Jahre ins Land gegangen und wie üblich muß das Bike zum TÜF. Also früh dort angerufen und sofort für 13:30 Uhr einen Termin bekommen. Wie zu erwarten war, hat der Techniker dort keine Mängel feststellen können und so bin ich wieder im Besitz einer 2 Jahre gültigen Plakette. Allererdings hat er mich mit böser Mine auf meinen 4-eckigen Hinterreifen aufmerksam gemacht. Hatte ich natürlich auch schon bemerkt und so führte mich der Rückweg beim einem Reifenhändler vorbei, bei dem ich bisher fast alle Reifen habe wechseln lassen. Kurze nette Begrüßung und schwup-di-wup - am Freitag 15:00 Uhr wird der neue Metzeler Tourance-Next aufgezogen. Damit bin ich dann auch reifentechnisch für die Irland-Tour gerüstet.

30. März 2015 - Etwas aufgerüstet

Habe meinen "alten" Schuberth-J1 Helm in Vorruhestand geschickt. Seit Samstag steht ein C3 im Regal. Der J1 war wirklich kein schlechter Helm, aber bei Kälte und Regen machte es wirklich keinen Spaß, da ich ständig Wind und Nässe im Gesicht hatte. Dem Bike habe ich zusätzlich noch eine OTR-Scheibe gegönnt und denke, daß ich jetzt optimal auf die Irland-Tour vorbereitet bin.

28. März 2015 - Erste zweiwöchige Tour 2015 steht

Seit heute ist die Irland-Tour in Sack und Tüten. Alle 4 Fähren und Hotels sind gebucht. Es geht am 19. Juli los - Tagestour nach Rotterdam und von dort mit der Fähre nach Hull. Dann quer durch England /Schottland und mit der nächsten Fähre von Cairnryan nach Belfast. Es folgt der Küstentrip entlang der Causeway Coastal Route durch Nordirland um die nächsten 10 Tage auf dem Wild Atlantic Way die gesamte Irische Westküste abzufahren. Von Dublin dann mit der Fähre nach Holyhead und wieder quer durch England um wieder von Hull nach Rotterdam zu schippern. Dann noch ein paar Straßen in den belgischen Ardennen mitnehmen - und wir sind am 2. August zu Hause. Wir - das sind Jens auf seiner nagelneuen BMW R1200 RT und ich auf meiner 12-Hunderter Tenere.

10. März 2015

Heute ist wieder Übungsstunde bei meinem Saxophonlehrer. Dachte ich. Da heute kein Auto zur Verfügung steht, muß der ÖPNV her. Gehe also zum 23-er Bus, der natürlich prompt 10 Minuten später fährt - wer lesen kann ist klar im Vorteil - Fahrplan geändert. Das wird knapp. Am Bölli steige ich in die Tram um. Kommt vom Rannischen Platz und fährt dann über die Vogelweide zum Markt. Dachte ich ! Am Kaufland biegt das Teil aber in Richtung Silberhöhe ab. Ich sitze nicht in der Linie 3, sondern in der 1S - Fahrplan geändert wegen Bauarbeiten am Rannischen und Steintor. Ich habe Puls. So ist der Termin um 10:30 Uhr nicht mehr zu schaffen. Rufe also beim Lehrer an und entschuldige mich.

Wieder zu Hause angekommen, lausche ich den (Wetter)Fröschen der 2 sachsenanhaltinischen Radiosender. Alles Supi - im Norden nur etwas Nieselregen, der gegen Abend auch im Süden ankommen soll. So beschließe ich kurzerhand meinem Freund Kelly einen kurzen Besuch mit dem Bike abzustatten. Er ist auch deit 10 Wochen "Im Ruhestand" und wird sich bestimmt freuen, wenn ich mal vorbeischaue. Gegen 12:30 Uhr gehts los. In Naumburg angekommen, treffe ich Kelly auch an. Gudrun ist auch schon zu Hause und so tauschen wir die aktuellen Neuigkeiten aus. Um 14:00 breche ich zur Rückfahrt auf. Es beginnt zu regnen. Die Frösch lügen also doch. Und bis Halle wird es immer mehr. Aber wie lautet ein alter Bikerspruch "Es gibt kein schlechtes Wetter - nur Schlechte Klamotten". Ich kann auch diesem Weg gleich die Dichtheit meiner neu erworbenen Hose testen. Zu Hause kann ich beruhigt feststellen - Test erfolgreich Bestanden. Nicht zuletzt hat auch die Action-Cam den unfreiwilligen Regentest bestanden.

7. März 2015 - Bike flott gemacht

Nachdem es die vergangenen 4 Monate nahezu so wie auf dem Bild aussah, gibt es jetzt wieder Grund zum Jubeln. Der Frühling ist da, und das bedeutet für mich - Motorrad aus der Garage holen, tanken fahren, Luft aufpumpen, Öl auffüllen, Rundumcheck. Dabei stelle ich fest, dass ein Hintereifen schon ziemlich eckig gefahren ist. Da ist wohl spätestens vor der Irlandtour ein Wechsel fällig. Für morgen ist somit alles vorbereitet und es kann auf die erste Tour des Jahres gehen. Das Ziel steht noch nicht fest und ich werde bestimmt wieder solo unterwegs sein.

10. Oktober 2014

Beim klick auf den Slider (unten rechts) öffnet sich im Hauptfenster eine Diashow mit den schönsten Bildern der bisherigen Touren.

4. Oktober 2014 

Habe die Webseite mit einigen Sachen etwas aufgehübscht. Ein Highlight ist bestimmt die "neue" Spezialkarte der Tour 2014. Ihr erreicht Sie unter der Rubrik "Touren". Unter der Rubrik Extras gibt es einem weiteren Menüpunkt "Pässe Spezial". Wenn Ihr den anklickt, wird eine Karte angezeigt, mit Markern aller Alpenpässe, die ich bisher befahren habe. In der Rubrik "Extras" findet Ihr auch einen neuen Punkt "Statistik", welche man auch durch Klick auf eine der kleinen Fähnchen erreichen kann.

18. September 2014 

Der Bericht über die Wörmlitz-Biker Tour 2014 ist so gut wie fertig. An einigen Stellen muß noch ein wenig gefeilt werden, aber Reinschauen lohnt sich auf jeden Fall schon mal.

28. Juli 2014 

Heute habe ich mein 2013 geschriebenes Buch "Opa dreht durch" als Online Version in der Rubrik "Extras" freigeschaltet. Viel Spaß beim Blättern, was sowohl mit der Maus (nette Grafikeffekte) als auch mit den Cursor-Tasten Links/Rechts funktioniert. Eine qualitativ hochwertige Version als Vollbildschirm PDF-Blättervariante kann bei mir zum Preis von 10,- € erworben werden. Dazu bitte eine kurze Email an mich senden (Klick auf Bike oben links oder unten rechts).

26. Mai 2014 

Am süß See in SeeburgHallöle - Die erste Tour im Vorruhestand ist passee.

Bei herrlichen "Fastsommerwetter" nutze ich den ersten Tag meiner ersten Woche als Altersteilzeitler um eine schöne Tour über Bad Dürrenberg - Weißenfels - Freiburg - Querfurt - Farnstädt - Seeburg zu unternehmen.  Wie so oft finde ich auch auf dieser Tour wieder kleine "Sträßchen", die ich vorher noch nie gefahren bin. In Seeburg lege ich am "Haus am See" eine kleine Rast ein. Mit knapp 160 km war es die bisher längste Tour nach meiner Knie-OP. Es ging recht gut und ich bin daher sehr optimistisch, daß die große Tour im August über die schönsten Alpengipfel ohne Probleme beginnen kann. Als nächstes gehts am Mittwoch mit meinen 5  Studien-Kumpels (siehe www.herrentag.com) zum Männertag 3 Tage auf eine Yacht rings um Berlin. Wird bestimmt auch wieder eine coole Sache.

23. April 2014

Die diesjährige Tour steht. Es war eine schwere Geburt. Wir hatten ursprünglich die 1. Septemberwoche ins Auge gefasst, die jedoch nachträglich nicht für alle optimal war. Da es außerdem nach Norwegen / Schweden gehen sollte war die Planung aufgrund der benötigten Fähren zusätzlich kompliziert. Es ist trotz allem ein sehr guter Kompromiss herausgekommen. Da Mikele noch ein paar freie Tage übrig hat und ich ja dann ja bereits in Altersteilzeit bin, fahren wir beide am 22. August in Richtung Schweiz um uns von dort die "Tour des Grandes Alpes" zu gönnen. Der Rest der Truppe - also Frank - Thomas - Jens und Tourneuling Bärchen fahren am 27. August los, mit dem Ziel uns am 28. dann in italienischen Alpen zu treffen. Von dort gehts gemeinsam wieder über die geliebten Alpenpässe Italiens und Österreichs zurück in die Heimat.

Dafür wollen wir das kommende Jahr dann wieder eine Nordlandtour organisieren und hoffen dass wir dann einen passenden Termin finden, an dem alle dabei sein können. 

21. April 2014

So langsam wird es Zeit, daß ich mal wieder auf's Bike steige. Morgen bringe ich das gute Stück erstmal zum YAM-Händler zur 20-tausender Durchsicht. Am Donnerstag gibt dann hoffentlich der Knochen-Doktor grünes Licht und kann wieder regelmäßig fahren. Lang genug hat es gedauert.

Das "Buch" - 2013

Hallo liebe Gemeinde - Die Geschichte meines ersten Buches

Opas BuchEs ist soweit. Die letzten Monate habe ich damit verbracht ein Buch über meiner Touren zu schreiben. Das war dann doch nicht ganz so einfach, wie ich mir im Vorfeld gedacht habe. Zunächst brauchte ich eine ganze Weile, um mit dem Design-Programm warm zu werden. Dann hieß es eine Auswahl an Bildern zu treffen und nicht zuletzt hieß es - korrigieren - korrigieren - korrigieren ! Jetzt liegt eine erste gedruckte Version mit knapp 200 Seiten vor.

Die befindet sich derzeit noch bei meiner "Lektorin" Susi. Ich denke Anfang April ist das ganze Werk dann fertig. Um Euch schon mal einen kleinen Vorgeschmack zu geben, könnt Ihr durch Anklicken des Buches auf einigen Seiten des Buches (15 MB) schon mal schmöckern. Wer evtl. ein gedrucktes Exemplar (20 €) erwerben möchte, kann sich gerne per Email (s.u.) bei mir melden.

Ende April war es dann endlich geschafft. Ich hatte eine gute Online-Druckerei gefunden und die ersten 20 Exemplare trudelten wenig später zu Hause ein. Ich konnte einige Verwandte und Bekannte anläßlich ihres Geburtstages damit sehr überraschen. Da es auch vom Layout sehr gut geworden war, konnte ich reichlich Lob ernten.

Als nächstes folgte die Erstellung eines Hörbuches, worüber sich meine Mutter ganz besonders freute. Derzeit trage ich mich mit dem Gedanken das Buch in Form eines E-Books über diese Seite zu "vertreiben". Einem Verlag habe ich es auch schon angeboten, aber derzeit noch keine Rückinfo bekommen.

Ach ja .........

Derzeit überarbeite ich die gesamte Webseite. Daher bitte ich um Verständnis, wenn noch nicht alle Inhalte wieder vollständig verfügbar sind.

Opa Olaf!

OO-CC Galerie 0436

Die schönsten Momente der Touren


OO-CC Opas Pässe 0436
Höhe